WLAN-Konnektivität

  

2022-07-21


2022-07-22 / 13:21
(Ergänzung) Die gleichzeitige Nutzung eines gemanagten Endgerätes mit einem kabelgebundenen Anschluß ist nicht zugelassen, wird nicht supported und durch mehrere Schutzmaßnahmen unterbunden!
(Update) Die Verbindungsprobleme zu externen Ressourcen der Hochschule sind behoben.


Die Nutzbarkeit des WLAN-Systems wurde in weiten Bereichen angepasst.
Es stehen ihnen folgende Zugänge zur Verfügung.

SSID - HS-Anhalt_intern
- hier erhalten ausschliesslich Nutzer mit Endgeräten Zugang, für die auch der Zugang an kabelgebundenen Anschlüssen ermöglicht ist. Diese Verbindung dient als alternative Verbindung zum Kabelanschluß und ermöglicht das drahtlose Arbeiten im Bereich der Hochschule
- Zugangsdaten sind Benutzername und Passwort des Users, gleichlautend wie z.B. für den email-Zugang
- mit einem registrierten Endgerät (AD/MDM verwaltet, CORTEX etc) und gültigen Benutzerdaten ist der Zugang zu allen berechtigten Bereichen der Hochschule sowie zu Ressourcen des Inernets mit dem aktuellen Security-Profil mmöglich

SSID - HS-Anhalt_extern
- hier erhalten alle Nutzer, die Angehörige der Hochschule-Anhalt sind, mit beliebigen Endgeräten Zugang zum Internet.
- Zugangsdaten sind Benutzername und Passwort des Users, gleichlautend wie z.B. für den email-Zugang

SSID - HS-Anhalt_connect
- dieser Zugang ist besonderen Veranstaltungen vorbehalten (z.B. Gäste-Accounts bzw. zeitlich begrenten Zugängen) bzw. für Geräte/Accounts mit besonderen Andorderungen
- wenden sie sich bitte an ihren Fachbereichs-Administrator zur Beantragung

SSID - eduroam
- dieser Zugang ist für alle User nutzbar, die einen legitierten Zugang zum eduroam-Netz besitzen
- bitte melden sie sich mit entsprechenden Zugangsdaten an
- Alle Angehörigen der Hochschule-Anhalt können diesen Dienst an anderen Standorten außerhalb der Hochschule-Anhalt nutzen
- es steht ausschließlich Internet-Konnektivität zur Verfügung

*** Im eduroam-Netz leisten wir nur eingeschränkten Support, insbesondere für Zugänge mit Geräte der Hochschule-Anhalt ***

####### Hinweise ########
- es ist bei allen WLAN-Zugängen erforderlich, die Netzwerkkonfiguration dynamisch zu beziehen (IP, Subnet, Gateway, DNS)
https://support.microsoft.com/de-de/windows/%C3%A4ndern-der-tcp-ip-einstellungen-bd0a07af-15f5-cd6a-363f-ca2b6f391ace#WindowsVersion=Windows_10

- die Authorisierung erfolgt mittels 802.1x. Diese Authorisierungsmethode ist einzuschalten (in der Regel ist diese eingeschaltet)